Home / Dessert / Apfelstrudel
28 März, 2016

Apfelstrudel

Posted in : Dessert on by : Bernd

Apfelstrudel
Author: 
Art des Rezepts: Dessert
Vobereitungszeit: 
Zubereitungszeit: 
Gesamtzeit: 
 
Was gibt es schöneres als den Geruch eines warmen Apfelstrudel? Und wenn dann noch der Geruch von Zimt sich dazu gesellt. Wer kann da widerstehen?
Zutaten
  • 1½ Studelteig (Rezept folgt)
  • 400g Äpfel
  • 2 EL Butter
  • 75g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 100g Sultaninen
  • 50g Mandeln, gestiftet
Anleitung
  1. Den Strudelteig nach dem Grundrezept zubereiten und ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in feine Schnitze schneiden.
  3. Den Backofen auf 170°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Den Teig dünn ausrollen, die Butter zerlassen und auf dem Teig verstreichen. Den Zucker, Zimt, die Sultaninen und Mandeln auf die Teigplatte streuen.
  5. Die Äpfel auf dem Teig verteilen, den Strudel zusammenrollen, auf ein Backblech heben und 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Notizen
Es kann für Sie einfacher sein, wenn Sie aus dem Teig zwei kleine Strudel machen.
Nutrition Information
Kalorien: 170 Fett: 5