Home / Hausmannskost / Kalbsleber in Apfelsoße
21 Dezember, 2012

Kalbsleber in Apfelsoße

Posted in : Hausmannskost on by : Bernd Schlagwörter: , , ,

 

Kalbsleber in Apfelsoße
Author: 
Art des Rezepts: Hauptspeise
Küche: Hausmannskost
Vobereitungszeit: 
Zubereitungszeit: 
Gesamtzeit: 
 
Für alle geeignet die auf die Kombination aus Leber und Apfel stehen!
Zutaten
  • 600g Kalbsleber (zur Not auch Rinderleber)
  • Pfeffer
  • 1-2 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 saure Äpfel (ich mag den Boskop zum Kochen!)
  • 1 Topf K
Anleitung
  1. Leber waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und im heißen Öl anbraten. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Spalten schneiden. Zwiebeln und Äpfel zu der Leber geben und andünsten.
  2. KNORR Sauce Pur Feine Sauce in ¼ l (250 ml) warmen (nicht kochendem) Wasser auflösen, zugießen, aufkochen und abgedeckt ca. 10 Minuten garen.
  3. Sauce mit Majoran abschmecken und das Ragout nach Wunsch mit Pfanni Kartoffelpüree servieren.
Notizen
Wer das Gericht abrunden möchte serviert selbstgemachten Kartoffelbrei dazu!