Home / Indisch / Linseneintopf mit Kartoffeln
4 August, 2016

Linseneintopf mit Kartoffeln

Posted in : Indisch, Suppen, Vegan, Vegetarisch on by : Bernd Schlagwörter: , , ,

Linseneintopf mit Kartoffeln

Irgendwie habe ich zur Zeit meine indische Phase. Zuletzt das indische Chicken Curry und heute ein indische Linseneintopf mit Kartoffeln.
Ausgangsbasis ist mal wieder ein Chefkoch-Rezept.
Ich kaufe meine Lebensmittel die ich für exotische Kochexperimente inzwischen bei einem kleinen, türkischen Supermarkt, der nicht nur eine tolle Auswahl an Gewürzen hat, sondern auch sehr freundliches, kompetentes Personal.
Leider gab es die roten Chilischoten nicht, so dass ich auf die getrocknete Variante umsteigen musste.
Mein Wissen über Chili ist jedoch sehr begrenzt, so dass ich nicht entscheiden kann, ob der Eintopf zu scharf war, weil die Schoten getrocknet sind,
oder ich einfach zukünftig eine Schote anteilig weniger verwenden sollte.

Linseneintopf mit Kartoffeln
Author: 
Küche: Indisch
 
Zutaten
  • 3 große Kartoffel(n)
  • 180 g Linsen, rot
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 große Paprikaschote(n)
  • 2 kleine Zwiebel(n)
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • ½ TL Garam masala
  • 2 m.-große Möhre(n)
  • 170 g Ananas, aus der Dose
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 g Ingwer
  • 1 Chilischote(n), rot
  • 1 EL Öl
  • 3 TL Essig, (Granatapfel-Balsamico, oder weißer Balsamico)
Notizen
Ich würde - nach eingender Diskussion in der Familie - den Eintopf folgendmaßen ändern:
1. gut salzen
2. die Hälfte Chili
3. Den Ingwer reiben
4. Meeeehr Linsen! 🙂

 

Für die Köche unter uns, die es etwas bequemer haben möchten, empfehle ich sich eine ordentliche Ingwerreibe zuzulegen.
Bei dieser Ingwerreibe aus Keramik kann man bei diesem Preis nichts falsch machen.